Mit SEO online auffindbar

Suchmaschinenoptimierung aka SEO – kurz für das englische Search Engine Optimization – ist für Dich unerlässlich, wenn Deine Webseite auch online gefunden werden soll. Dabei helfen wir Dir: angefangen mit einer SEO Grundlagen Einrichtung bis hin zu einer laufenden, umfassenden SEO-Betreuung. Bist Du allerdings glücklich damit, dass Dein Internet-Auftritt unerkannt im riesigen Ozean des World Wide Webs umher schwimmt, dann benötigst du selbstredend auch kein SEO. Klar, bestätigen Ausnahmen die Regel, aber nur spezialisierte Nischenseiten oder Webseiten ohne nennenswerte Konkurrenz finden Google & Co. auch ohne Optimierung für die Suchmaschine.

Besser Google liebt dich

SEO betreibt ja außer uns niemand zum Spaß. Mit SEO balzt Du vor allem um die Gunst der Nr. 1: Google. Das ist in der digitalen Welt genau wie im wahren Leben. Es kostet Einsatz, Mühe und Kontinuität. Die Suchmaschinenoptimierung von feelslikefriday aus Köln stellt also die relevanten SEO Faktoren und Elemente Deiner Webseite so optimal wie möglich für Google und andere Suchmaschinen ein. Optimal bedeutet, Deine Webseite wird für Deine Schlagworte bei einer Suchanfrage gefunden und das auf Top-Suchergergebnispositionen. Denn schon auf Seite 2 der Google Suchergebnisse gehört Dein Webseite zu den Online-Karteileichen.

Bereiche der Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Was aber genau verbirgt sich denn nun hinter dieser geheimnisvollen Suchmaschinenoptimierung? Zunächst sollte SEO von der Suchmaschinenwerbung oder SEA, kurz für Search Engine Advertising, abgegrenzt werden. SEA kümmert sich vor allem um Google AdWords Kampagnen, also unter anderem bezahlte Suchergebnisanzeigen. Die findest Du dann beispielsweise, gekennzeichnet mit einem kleinen gelben Hinweis „Anzeige“, oberhalb der organischen Suchergebnisse, für die wir wiederum die ganzen SEO Anstrengungen betreiben. Ganz einfach, oder?

Die SEO Knackpunkte

Google ist nach wie vor die meistgenutzte Suchmaschine. Logisch, dass der Fokus der Suchmaschinenoptimierung auf dem Google-Algorithmus liegt. Dieser prüft auf einer Webseite mehr als 200 SEO-Faktoren. Wir unterstützen Dich, den wichtigsten Faktoren mit Deiner Webseite gerecht zu werden.

On-Page Faktoren

  • Hochwertige und relevante Inhalte
  • Kontinuität der Inhalte
  • Richtige Keywords in angemessenem Umfang
  • Lokale und regionale Relevanz
  • Übersichtliche Textstrukturierung
  • Sinnvolle und vollständige Metadaten
  • Benutzerfreundliche interne Verlinkung
  • Thematisch passende ausgehende Links
  • Aussagekräftige Medientitel
  • Unkomplizierte Nutzerführung (UE/Design)

Off-Page Faktoren

  • Seriöse Backlinks
  • Setzen von Social Signals
  • Schnelle Webseiten-Performance

Diese Faktoren untersuchen wir und erstellen Dir ein individuelles SEO-Konzept zu den Optimierungsmöglichkeiten Deiner Webseite. Natürlich übernehmen wir sehr gerne im Anschluss auch die Umsetzung dessen. Frei nach der Devise „learning by doing“ kannst Du die Maßnahmen natürlich auch selbst realisieren. Für empfehlenswerte Anpassungen bei Webdesign oder Programmierung haben wir ein Netzwerk an ausgewählten Partnern.

Jetzt willst Du mit SEO durchstarten? Ein individuell durchdachtes Konzept zur Suchmaschinenoptimierung ist Dein Herzenswunsch? Wunderbar, dann ruf uns doch einfach an oder schreib uns eine Nachricht! feelslikefriday steht Dir mit SEO in Köln zur Seite.

Kontakt für die Freitags-Power aufnehmen